In unserer Katholischen Kindertagesstätte sehen wir jedes Kind als Geschenk Gottes mit seiner eigenen Würde und seiner Einzigartigkeit.


Jeder Mensch ist einzigartig und von Gott gewollt und geliebt.
W
ir als Träger der katholischen Kindertagesstätte und unsere Mitarbeiter/innen orientieren uns in unserem Handeln an der Bibel und dem Leben Jesus. Jedes Kind hat das Recht auf Religion.

Wir wollen den Kindern eine christliche Lebensorientierung eröffnen und laden sie ein sich mit dem christlichen Glauben auseinander zu setzen. Werte wie Helfen und 
Teilen, die Bereitschaft zu verzeihen und zur Versöhnung sind die Grundlagen unserer Arbeit. Unsere Basis ist das Gebot Gottes, das Kind völlig wertschätzend zu lieben.

Durch Erzählen und Gestalten biblischer Geschichten, gemeinsames Beten, Singen und das Erleben von Feiern im Kirchenjahr wird der christliche Glauben in der Gemeinschaft erfahrbar. Die Kinder erfahren Gott als jemand der ihre Freiheit respektiert, sie liebt, annimmt, der stets für sie da ist und immer einen Neubeginn ermöglicht.


Wir bieten Eltern und Kindern aus verschiedenen Kulturen Raum für Religion.


Ein Kind ist ein Mensch, dem man die Freude anmerkt ein solcher zu sein. 


In unserem kleinen Sonnensystem nehmen wir Kinder an die Hand um ihnen zu helfen ihren eigenen Kindergartenalltag zu gestalten und mitzubestimmen.

Neugierig dürfen die Kinder ihre Umwelt entdecken, erforschen und mit allen Sinnen erleben. In der Atmosphäre des gegenseitigen Vertrauens und der Geborgenheit können sich die Kinder zu selbstbewussten Persönlichkeiten entwickeln und ihre Stärken stärken und ihre Schwächen schwächen.

Unsere Einrichtung ist ein Ort der Begegnung für alle
Eltern und Kinder. Im Sinne einer vertrauensvollen Erziehungspartnerschaft ist unser Umgang mit den Eltern von Wertschätzung, Akzeptanz und Verständnis geprägt.

Die Mitarbeiter/innen unserer Einrichtung sind pädagogische Fachkräfte mit fundierten Qualifikationen und Fortbildungen. Wir als Team setzen die fachlichen Kompetenzen der einzelnen Erzieher/innen bewusst ein, um die Qualität unserer Einrichtung beständig zu steigern. Unsere Freude im Umgang mit Kindern und Erwachsenen trägt dazu bei, die vielfältigen Aufgaben engagiert wahrnehmen zu können.


Wir danken allen Beteiligten für die Erstellung des Leitbilds und erbitten für die Umsetzung Gottes Segen. 

                                                                                                         Dscn4583